Tiergestützte Pädagogik, gemeinsames Arbeiten mobilisiert die Ressourcen. Die Familie ist unsere größte Kraftquelle und gleichzeitig oft die anstrengendste. Wir nehmen uns Zeit, mit Hilfe der Tiere - vor allem der Pferde - und dem Tätigsein in der Natur, uns gegenseitig in unseren Stärken wahrzunehmen, unsere Schwächen liebevoll anzuschauen und gemeinsame gute Erfahrungen zu machen, um uns zu spüren und zu entdecken. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Kinder- und Jugendarbeit und in der außerschulischen Bildungsarbeit mit den Bereichen Tiere, Natur und Landwirtschaft, sowie dem handwerklich-kreativen Bereich. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen versorgen wir unsere Tiere, pflegen sie, misten, füttern, putzen und sorgen für eine artgerechte Unterbringung. In Krisensituationen können auch Kinder und Jugendliche geraten. Wir bieten jungen Menschen an, an unserem speziellen Ort eine Auszeit über einige Wochen von Schule und Elternhaus zu nehmen. Dies geschieht mit der Kinder- und Jugendhilfe des zuständigen Jugendamtes bzw. einem freien Träger. Durch die gemeinsame Zeit auf unserem Hof erlernen Kinder und Jugendliche (mit und ohne Förderbedarf) verschiedene Fähigkeiten: Empathie gegenüber Tieren Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen - eigene Bedürfnisse hintenanstellen Disziplin Konzentration Stärkung der eigenen Körperwahrnehmung (Grob- und Feinmotorik) Durchsetzungsvermögen Präsent zu sein vorausschauendes, zielorientiertes Handeln freundlicher Umgang mit Menschen und Tieren
Auf dem Auszeithof SCHÖNECK wird ursprüngliche Landwirtschaft betrieben, um sich die Natürlichkeit und Einfachheit, als modernstes Medium für Pädagogik und Therapie, zu Nutze zu machen. Die Natur, aber vor allem unsere Tiere sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Der Hof ist für Kinder und Jugendliche ein idealer Ort für die Reifung sowie Nachreifung, das Wachstum, und um sich selbst zu entfalten.
Auszeithof für Kinder & Jugendliche.
SCHÖNECK ist ein ganzheitlicher Ort für Freizeit, Lernen, Arbeiten und die Entwicklung für Kinder und Jugendlichen. Die Entwicklungsförderung, die Genesung - aber auch eine tiefe Freude an der Natur und am einfachen, ursprünglichen Leben - findet hier das ideale Umfeld. Auf unserem Hof lernen Kinder und Jugendliche den natürlichen Umgang mit Tieren, und die Arbeit in der Landwirtschaft im Einklang mit der Natur. Für die Pflege der Tiere ist es von besonderer Bedeutung die Sprache der Tiere, ihre Bedürfnisse und ihre natürlichen Verhaltensweisen kennen- zulernen und zu verstehen. Eine respektvolle Beziehung zum Tier und zur Natur ist auf unserem Hof unerlässlich. Es ist uns sehr wichtig, dass die gemeinsame Zeit, sowohl für den Menschen als auch für das Tier, positiv verläuft. Die reichen Erfahrungen und Gedanken unserer `Vorväter´ und Weisheiten der Vergangenheit werden dankbar mit herangezogen.
Kinder und Jugendliche sind in Krisensituationen besonders gefährdet, besonders verletzlich. Wir bieten jungen Menschen an, bei uns eine Auszeit von Schule und Elternhaus zu nehmen. Für mehr Informationen sprechen Sie bitte auch die Kinder- und Jugendhilfe an.
Datenschutzerklärung                SCHÖNECK GmbH	    Bruderndorferwald 6	T. 	+43. 2814.80 162	info@schoeneckerhof.at          A 3921 Langschlag	M. 	+43. 680. 204 33 76	https://www.schoeneckerhof.at
Auf dem Auszeithof SCHÖNECK wird ursprüngliche Landwirtschaft betrieben, um sich die Natürlichkeit und Einfachheit, als modernstes Medium für Pädagogik und Therapie, zu Nutze zu machen. Die Natur, aber vor allem unsere Tiere sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Der Hof ist für Kinder und Jugendliche ein idealer Ort für die Reifung sowie Nachreifung, das Wachstum, und um sich selbst zu entfalten.
Auszeithof für Kinder & Jugendliche.
Kinder und Jugendliche sind in Krisensituationen besonders gefährdet, besonders verletzlich. Wir bieten jungen Menschen an, bei uns eine Auszeit von Schule und Elternhaus zu nehmen. Für mehr Informationen sprechen Sie bitte auch die Kinder- und Jugendhilfe an.
Auf unserem Hof lernen Kinder und Jugendliche den natürlichen Umgang mit Tieren, und die Arbeit in der Landwirtschaft im Einklang mit der Natur. Für die Pflege der Tiere ist es von besonderer Bedeutung die Sprache der Tiere, ihre Bedürfnisse und ihre natürlichen Verhaltensweisen kennenzulernen und zu verstehen. Eine respektvolle Beziehung zum Tier und zur Natur ist auf unserem Hof unerlässlich. Es ist uns sehr wichtig, dass die gemeinsame Zeit, sowohl für den Menschen als auch für das Tier, positiv verläuft. Die reichen Erfahrungen und Gedanken unserer `Vorväter´ und Weisheiten der Vergangenheit werden dankbar mit herangezogen.
SCHÖNECK ist ein ganzheitlicher Ort für Freizeit, Lernen, Arbeiten und die Entwicklung für Kinder und Jugendlichen. Die Entwicklungsförderung, die Genesung - aber auch eine tiefe Freude an der Natur und am einfachen, ursprünglichen Leben - findet hier das ideale Umfeld.
Tiergestützte Pädagogik, gemeinsames Arbeiten mobilisiert die Ressourcen. Die Familie ist unsere größte Kraftquelle und gleichzeitig oft die anstrengendste. Wir nehmen uns Zeit, mit Hilfe der Tiere - vor allem der Pferde - und dem Tätigsein in der Natur, uns gegenseitig in unseren Stärken wahrzunehmen, unsere Schwächen liebevoll anzuschauen und gemeinsame gute Erfahrungen zu machen, um uns zu spüren und zu entdecken. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Kinder- und Jugendarbeit und in der außerschulischen Bildungsarbeit mit den Bereichen Tiere, Natur und Landwirtschaft, sowie dem handwerklich-kreativen Bereich. Gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen versorgen wir unsere Tiere, pflegen sie, misten, füttern, putzen und sorgen für eine artgerechte Unterbringung. In Krisensituationen können auch Kinder und Jugendliche geraten. Wir bieten jungen Menschen an, an unserem speziellen Ort eine Auszeit über einige Wochen von Schule und Elternhaus zu nehmen. Dies geschieht mit der Kinder- und Jugendhilfe des zuständigen Jugendamtes bzw. einem freien Träger. Durch die gemeinsame Zeit auf unserem Hof erlernen Kinder und Jugendliche (mit und ohne Förderbedarf) verschiedene Fähigkeiten: Empathie gegenüber Tieren Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen - eigene Bedürfnisse hintenanstellen Disziplin Konzentration Stärkung der eigenen Körperwahrnehmung (Grob- und Feinmotorik) Durchsetzungsvermögen Präsent zu sein vorausschauendes, zielorientiertes Handeln freundlicher Umgang mit Menschen und Tieren
Datenschutzerklärung            SCHÖNECK GmbH Bruderndorferwald 6	T. 	+43. 2814. 80 162	info@schoeneckerhof.at       A 3921 Langschlag	M.	+43. 680. 204 33 76	www.schoeneckerhof.at